Herbst hippie

Um so weiter das Jahr voranschreitet umso aufwendiger und schwieriger werden die Outfit-Posts, die ich euch gerne viel öfter präsentieren würde. Doch da ich meist immer etwas später zu Hause bin und die Sonne zwischen den Häuserschluchten allzu schnell versinkt, habe ich nur die Wochenenden um zu shooten:-)


Gestern haben wir es jedoch geschafft schnell ein paar Fotos zu schießen. Es war zwar ein Wettlauf mit der am Horizont versinkenden Sonne aber genau das hat den Fotos die optimale Herbstbelichtung, verpasst. Und da ich ohnehin meistens gegen die Sonne fotografiere (lasst euch nichts einreden, von wegen ,,das Fotos wird schwarz'', das ist alles Quatsch! Man muss das Motiv nur aus dem richtigen Winkel treffen), kam mir dieser Umstand entgegen.


Auf den Bildern trage ich ürbigens ein Teil meines Otto-Outfits:-) In den bunt gemusterten Cardigan habe ich mich sofort verliebt, als ich ihn an der Stange hängen sah:-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0