Power Smoothie Bowl

Frühstück Idee

Das Wochenende steht vor der Tür und man findet endlich die Gelegenheit für ein ausgedehntes Frühstück und einen entspannten Start in den Tag. Ich persönlich freue mich jedes Wochenende sehr darauf mal etwas länger in den Federn zu liegen und anschließend ein reichliches Frühstück zu genießen.


Da darf es dann auch gerne mal etwas aufwendiger werden - Rührei mit Tomaten und Kräutern, Lachs mit Frischkäse oder auch mal gebratene Würstchen. Seit Neustem lasse ich mir des Öfteren eine sogenannte "Smoothie Bowl" schmecken. Das ist einem Smoothie sehr ähnlich, nur das die Masse eher wie ein Brei, also dickflüssiger serviert wird. Als Zugabe kommen dann allerlei leckere Zutaten hinein: Superfoods, Haferflocken, Kokos, Beeren oder anderes Obst und alles was sonst noch so schmeckt.


Smoothie Bowls kann man somit unendlich variieren – und ich finde neben dem gesundheitlichen Aspekt, sättigen sie auch tatsächlich. Ich vernasche einen solchen "getuneten" Smoothie mittlerweile regelmäßig und bekomme somit auch meine volle Dosis an Vitaminen.

Mein Smoothie Bowl Rezept


  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 3-4 Erdbeeren
  • etwas Mandelmilch

Alle Zutaten im Mixer pürieren


Weitere Zutaten: (zum darüberstreuen und beimischen)

  • Haferflocken
  • Reiswaffeln (gebröselt)
  • Himbeeren
  • Blaubeeren
  • Apfelscheiben
  • Trockenobst
  • Honig
  • Nüsse
  • Superfoods: Bienenpollen, Chiasamen, Hanfsamen, Leinsamen, Granatapfelkerne, Gojibeeren
Superfoods
Beeren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0